Nitrilhandschuhe Meditrade Black puderfrei

Nitrilhandschuhe Meditrade Black puderfrei

Nitrilhandschuhe Meditrade NextGen puderfrei

Nitrilhandschuhe Meditrade NextGen puderfrei

Mikrozid AF Liquid

Mikrozid AF Liquid

Nitrilhandschuhe Meditrade Black puderfrei

Bewertung:
100 % of 100
  • Latexfrei
  • Puderfrei
  • Beidhändig tragbar
  • Unsteril
  • Schwarz

Startet von 6,60 € 5,50 €

Auf Lager
PZN
1284
Gruppiert Produkte - Artikel
Produktname Anzahl
Nitrilhandschuhe Meditrade Black puderfrei S - 100 Stück
6,60 € 5,50 €
  • 10 für jeweils 6,41 € 5,34 € kaufen und  3% sparen
Nitrilhandschuhe Meditrade Black puderfrei M - 100 Stück
6,60 € 5,50 €
  • 10 für jeweils 6,41 € 5,34 € kaufen und  3% sparen
Nitrilhandschuhe Meditrade Black puderfrei L - 100 Stück
6,60 € 5,50 €
  • 10 für jeweils 6,41 € 5,34 € kaufen und  3% sparen
Nitrilhandschuhe Meditrade Black puderfrei XL - 100 Stück
6,60 € 5,50 €
  • 10 für jeweils 6,41 € 5,34 € kaufen und  3% sparen
Nitrilhandschuhe Meditrade Black puderfrei ist verfügbar zum Kauf in Stufen von 1

Untersuchungshandschuh Meditrade black

Die Meditrade NextGen Untersuchungshandschuhe aus schwarzem Nitril finden Anwendung in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie sowie in Labor und Klinik. Nitrilhandschuhe sind ebenfalls beliebt bei Tatowierern, Piercern und Friseuren.

Nitrilhandschuhe sind geeignet für den Umgang mit Reinigungs-, Desinfektionsmitteln und Lebensmitteln. Sie sind zudem für empfindliche Anwender mit diagnostizierter Latexallergie Typ I geeignet.

 

Besondertheiten des Meditrade black Nitrilhandschuhs

  • Latexfrei
  • Beidhändig tragbar
  • Puderfrei
  • Unsteril
  • schwarz
  • Reißfest und Elastisch 
  • Rollrand
  • Mikrogeraut
  • Schutzhandschuh nach PSA
  • Untersuchungshandschuh gemäß DIN EN 455
  • AQL 1,5

Anwendungsbereiche Nitrilhandschuhe

  • Klinik
  • Praxis
  • Lebensmittelindustrie
  • Pharmaindustrie
  • Pflege
  • Reinigung
  • Labor
  • Tatowierer
  • Piercer
  • Friseure

Maße der Packung:

23,5x12,5x5,5(LxBxH in cm)

Herstellerinformation

Schwarze Nitril Handschuhe für Tattoowierer und Friseure, stylisch und geschützt arbeiten

Schwarze Nitril Handschuhe sind eine beliebte Wahl in Friseursalons und Tattoostudios aufgrund ihrer Haltbarkeit und ihres hohen Schutzes vor Keimen und Bakterien. Diese Handschuhe bestehen aus Nitril, einem synthetischen Material, das

schwarze nitril handschuhe tattoowierer

 resistent gegenüber Chemikalien und Ölen ist. Sie bieten auch eine gute Barriere gegen Blut und andere Körperflüssigkeiten.

In Friseursalons werden schwarze Nitril Handschuhe häufig verwendet, um Mitarbeiter und Kunden vor Keimen und Bakterien zu schützen, die beim Haarschnitt, Färben und anderen Dienstleistungen übertragen werden können. Sie bieten auch einen zusätzlichen Schutz für Friseure, die mit Chemikalien und Farben arbeiten, da diese Handschuhe resistent gegenüber diesen Stoffen sind.

In Tattoostudios werden schwarze Nitril Handschuhe ebenfalls häufig verwendet, um Mitarbeiter und Kunden vor Keimen und Bakterien zu schützen, die beim Tattoo-Stechen übertragen werden können. Sie bieten auch einen zusätzlichen Schutz für Tätowierer, da sie resistent gegenüber Tinten und Reinigungsmitteln sind.

Insgesamt sind schwarze Nitril Handschuhe eine sichere und zuverlässige Wahl für Friseure und Tätowierer, um ihre Mitarbeiter und Kunden vor Keimen und Bakterien zu schützen und gleichzeitig ihre Arbeit zu erleichtern.

Kurzinformation Untersuchungshandschuhe

Das wohl am weitesten verbreitete Verbrauchsmaterial im medizinischen Bereich ist der Untersuchungshanschuh. Denn er schützt sowohl Anwender als auch Patient vor Infektion sowie Kreuzkontermination. Er bildet eine Barriere zwischen der Haut des Anwenders und der Haut des Patienten, so wird ein direkter Kontakt von Haut vermieden. Um die Sicherheit von Untersuchungshandschuhen zu gewährleisten, werden die Handschuhe vom Hersteller auf Herz und Nieren getestet um sicherzugehen das sie keine schadhaften Stellen aufweisen und damit ein Risiko für Patienten und Anwender darstellen, jedoch gibt es keine 100 prozentige Sicherheit. Auf den Verpackungen sowie den Beschreibungen findet man daher den sogenannten „acceptable quality level“ Wert(AQL-Wert), dieser darf für medizinische Einweg Handschuhe nicht über 1.5 Liegen um der Europäischen Norm für Untersuchungshanschuhe zu entsprechen.

Was sagt dieser Wert aus? Dieser Wert gibt an wie viele Handschuhe einer Charge fehlerhaft Waren. Dafür werden etwa 2% einer Charge einem Qualitätstest unterzogen. Anhand der im Test gefunden Fehlerhaften Unetrsuchungshandschuhe wird dann Mittels einer speziellen Tabelle der AQL-Wert bestimmt.

Eigenschaften von Nitrilhandschuhen

Nitril Untersuchungshandschuhe haben den Vorteil Latexfrei zu sein und können somit von Personen

 mit bestehender Latexallergie getragen werden oder an Patienten mit Allergien angewendet werden. Ihre

 Eigenschaften ähneln sehr stark der von Latexhandschuhen. Sie besitzen eine hohe Reißfestigkeit und guten Tragekomfort. Oft sind die Fingerspitzen ein wenig aufgeraut, um für mehr halt zu sorgen. Diese Handschuhe gibt es, so wie auch Latexhandschuhe in verschiedenen Farben und Größen.

Nitrilhandschuhe bieten viele Vorteile gegenüber anderen Arten von Untersuchungshandschuhen. Sie können über einen längeren Zeitraum getragen werden als Latex- oder Vinylhandschuhe, da sie flexibler sind und ein besseres Tastempfinden bieten. Nitrilhandschuhe sind auch reißfester als viele andere Handschuhmodelle, was bedeutet, dass sie länger halten und kostengünstiger sind.

Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite