Desinfektion

Hygiene In Arztpraxen Kliniken und anderen Gesundheitseinrichtungen ist es unabdingbar Hygienestandards einzuhalten. Für die Erhaltung der geforderten Standards wird eine große Bandbreite an Produkten zur Reinigung sowie zur Desinfektion von Medizinischem Material sowie von Gegenständen benötigt. In dieser Rubrik finden sie eine gute Auswahl solcher Produkte. Schutzausrüstung ist im Medizinischen Alltag essenziell, wir bieten eine Grundlegende Auswahl an Gesicht und Kopfbedeckungen sowie Schutzanzügen, Handschuhen und vielem Mehr.

Händedesinfektion: Händedesinfetkeionsmittel schützen in der Regel vor Viren, Pilzen und Bakterien. Moderne Händedesinfektionsmittel bieten nicht nur Schutz vor den genannten Erregern, sondern sind zusätzlich mit einem Pflegemittel, dass die Haut vor dem Austrocknen schützt, ausgestattet. In unserem Shop finden sie verschiedene Mittel mit unterschiedlichen Wirkungsgraden und Inhaltsstoffen zur Hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. Händeesinfektionsmittel finden nicht nur in Praxis, Heim und Klinik Anwendung, sondern werden auch in Haushalten immer gefragter. Besonders wichtig und unerlässlich bleiben sie jedoch im medizinischen Bereich. Die Handhygiene ist fester Bestandteil der modernen Medizin. Im medizinischen Alltag kommen diese Mittel unzählige male in Kontakt mit den Händen dabei ist der einsatz spezieller Pflegemittel unerlässlich. Hauptbestandteile der am meisten verbreiteten Händedesinfektionmittel sind Mischungen aus verschiedenen Alkoholen und Pflegemitteln. Die jeweilige Wirkunsbandbreite der verschiedenen Produkte sind der Produktbeschreibung zu entnehmen.

Dabei ist folgendes Fachvokabular wichtig:

  • Viruzid: wirksam gegen (behüllte) VirenOberflächendesinfektion
  • Bakterizid: wirksam gegen Bakterien
  • Fungizid: wirksam gegen Pilze und Sporen
  • Levurovizid: wirksam gegen Hefepilze
  • Sporizid: wirksam gegen Sporen von Pilzen, Bakterien und Protozoen

Die Richtige Anwendung von Händedesinfektionsmittel in 5 Schritten:

  1. Das Präparat ihrer Wahl auf die trockenen Hände geben.
  2. Mittel auf dem Handrücken und den handflächen verreiben.
  3. Präparat in den Fingerzwischenräumen einreiben.
  4. Fingerkuppen und Nägel über die Handfläche reiben.
  5. Auftrocknen lassen.

Vorsicht, auch der regelmäßige Einsatz von Händedesinfektinsmitteln kann das regelmäßige Händewaschen nicht ersetzen. Genau so wichtig wie die Händedesinfektion ist die Flächendesinfetion. Ob im medizinischen Bereich im Haushalt oder in Lebensmittelverarbeitenden Betrieben, eine regelmäßige Flächendesinfetion gehört zu jeder Professionellen Reinigung. Für die Flächendesinfektion stehen mehrere Produktarten zur Auswahl. Am häufigsten werden Gebrauchsfertige Lösungen genutzt, welche mit einem Einweg Tuch auf die zu desinfizierende Fläche aufgetragen werden. Zu beachten ist die spezifische Einwirkzeit der verschiedenen Präparate, welche der Produktbeschreibung zu entnehmen ist. Als Gebrauchsfertige Flächendesinfektionsmittel stehen zusätzlich noch fertige Desinfektionstücher sowie Sprühdesinfektionen zur Verfügung. Neben den Gebrauchsfertigen Mitteln gibt es auch Desinfektionsmittel Konzentrate sowie Pulver. Diese speziellen Mittel zeichnen sich besonders durch ihr breites Wirkungsspektrum sowie einer sehr guten Materialverträglichkeit aus. Auch hier sind die Produktspezifischen Einwirkzeiten zu beachten. 

Desinfektion

Filter
In absteigender Reihenfolge

15 Artikel

Ansicht als Liste Raster
pro Seite
Filter
In absteigender Reihenfolge

15 Artikel

Ansicht als Liste Raster
pro Seite
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite